Transfers & Gerüchte

- Anzeige -

Dembélés Seite bereitet Vertragsangebot vor – Entscheidung nächste Woche

In der kommenden Woche dürfte sich Ousmane Dembélé entscheiden, ob er beim FC Barcelona bleiben wird. Noch soll eine Einigung über eine Vertragsverlängerung in weiter Ferne sein. Doch Dembélés Seite bereitet ein Gegenangebot vor. Derweil sind der FC Bayern München und der FC Chelsea auch am Franzosen interessiert.

Wechsel zu Barça? Tuchel kann Azpilicueta verstehen – Abgang wäre „nicht das ideale Szenario“

Seit geraumer Zeit wird César Azpilicueta mit einem Wechsel vom FC Chelsea zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Nun hat sich mit Thomas Tuchel der Trainer der Londoner zu einem möglichen Transfer Azpilicuetas geäußert.

FC Barcelona will Sevillas Koundé – Tauschdeal mit Dest und Lenglet?

Jules Koundé vom FC Sevilla steht bei Barça weit oben auf der Wunschliste. Um die hohe Ablöse für den Innenverteidiger zu drücken, könnten Sergiño Dest und Clement Lenglet in den Deal mit eingebunden werden. Der FC Barcelona hat im Werben um Koundé aber starke Konkurrenz aus England.

Finale Gespräche: Gavi vor Vertragsverlängerung beim FC Barcelona

Gavi steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Barcelona. Bei einem Treffen zwischen seinem Agenten und Barças Sportchef Mateu Alemany sollen letzte Details besprochen worden sein. Auch Gavi würde demnach eine Rekordklausel verpasst bekommen.

BVB-Linksverteidiger Raphael Guerreiro offenbar dem FC Barcelona angeboten

Bei Barcelonas Suche nach einen neuen Linksverteidiger ist ein neuer Name aufgetaucht: Raphael Guerreiro von Borussia Dortmund. Kurios ist, dass der Spieler sich Barça angeboten haben soll. Dabei könnte der BVB-Akteur zum Schnäppchen werden.

Lewandowski will gehen: FC Bayern bestätigt Wechselwunsch, verweist aber auf Vertrag

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt: Robert Lewandowski will den FC Bayern München verlassen. Das Wunschziel des 33-jährigen Polen soll der FC Barcelona sein, jedoch verweist Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic weiter auf den bis Mitte 2023 gültigen Vertrag.

Barça-Wechsel? Lewandowski-Fall spitzt sich zu – das sagt der FC Bayern München

Die Causa Robert Lewandowski spitzt sich zu. Der Pole soll den FC Bayern München darüber informiert haben, seinen zum 30. Juni 2023 auslaufenden Vertrag definitiv nicht verlängern zu wollen und einen sofortigen Abgang anzustreben. Sein offenbar präferiertes Ziel sei weiterhin der FC Barcelona. So reagiert Bayern.

Offiziell: FC Barcelona verkauft Coutinho an Aston Villa

Der FC Barcelona verkauft Philippe Coutinho an Aston Villa - das teilte Barça offiziell mit. Obwohl der Klub aus Birmingham eigentlich eine feste Kaufoption hatte, zahlt Villa nur die Hälfte dieser. Der vorzeitige Coutinho-Verkauf war wichtig, denn der FC Barcelona benötigt die Transfer-Einnahmen dringend.

Barça braucht Geld: Frenkie de Jongs Transfer zu Manchester United „zu 95 Prozent“ durch

Frenkie de Jong könnte den FC Barcelona in den kommenden Wochen verlassen. Laut einem Bericht von Gerard Romero sei der Transfer zu Manchester United "zu 95 Prozent" beschlossen. Barça würde eine stattliche Ablösesumme kassieren - und drängt den Niederländer daher offenbar auf einen Wechsel.

Korb für Barça: Haaland-Wechsel zu Manchester City offiziell

Erling Haaland wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester City - das bestätigt der Premier-League-Klub. Der FC Barcelona geht damit leer aus.

FC Chelsea verkauft: Barça kann mit Marcos Alonso und Cesar Azpilicueta verhandeln

Der FC Barcelona könnte weiter beim FC Chelsea wildern. Nach Andreas Christensen haben die Katalanen nun wohl auch ein Auge auf Cesar Azpilicueta und Marcos Alonso geworfen. Mit einem der beiden soll sich Barça sogar schon über einen Wechsel einig sein.

Coutinho vor endgültigem Barça-Abgang – Aston Villa plant feste Verpflichtung

Philippe Coutinho steht vor einem endgültigen Abschied vom FC Barcelona. Aston Villas Trainer Steven Gerrard stellt klar, die brasilianische Leihgabe fest verpflichten zu wollen. Verkauft Barça Coutinho schon für 20 Millionen Euro?

Profiteam, Leihe oder Transfer? Die Zukunft von Jutglà und Abde beim FC Barcelona

Ferran Jutglà und Ez Abde machen derzeit mit starken Leistungen bei Barça B auf sich aufmerksam. Beide liefen in dieser Saison bereits für die Profis auf und möchten dies auch in der kommenden Saison tun - die Frage ist nur, ob dies beim FC Barcelona sein wird.

Frenkie de Jong als Schlüssel: Was läuft da zwischen Barça und Carlos Soler?

Der FC Barcelona hat Interesse an einer Verpflichtung von Carlos Soler. Eine erste Kontaktaufnahme gab es wohl schon, eine Einigung dementiert der FC Valencia jedoch. Ein Transfer könnte den Abschied von Frenkie de Jong bedeuten.

Gespräche laufen weiter: Dembélé will bei Barça bleiben – PSG gibt Angebot ab

Die Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Barcelona und Ousmane Dembélé laufen weiter. Nach einem Treffen zwischen den Parteien soll allgemein Zuversicht herrschen. Ob Barça bereits ein Vertragsangebot abgegeben hat, ist unklar. Unterdessen lockt Paris Saint-Germain den Franzosen mit einem Mega-Angebot.

Barça-Sportchef Alemany dementiert Treffen mit Lewandowski-Berater Zahavi

Die Gerüchte um Robert Lewandowski und einen Wechsel vom FC Bayern München zum FC Barcelona halten weiter an. Barças Sportdirektor Mateu Alemany hat nun aber dementiert, dass ein Treffen mit Spielerberater Pini Zahavi stattgefunden hat.

Sergi Roberto vor Vertragsverlängerung bei Barça – aber Saisonaus droht

Sergi Roberto wird seinen Vertrag beim FC Barcelona um ein Jahr verlängern. Die Unterschrift soll bereits in wenigen Tagen erfolgen. Trotz bis dato gut verlaufener Genesung droht Roberto nun jedoch das Saisonaus.

Barça trifft offenbar Lewandowski-Berater Zahavi – und bietet 35 Mio. Euro Ablöse

Der FC Barcelona macht bei Robert Lewandowski offenbar ernst. In der katalanischen Hauptstadt ist es offenbar zu einem Treffen mit Berater Pini Zahavi gekommen. Die Katalanen sollen Lewandowski einen Zwei-Jahres-Vertrag mit der Option auf eine weitere Saison bieten und bereit sein, dem FC Bayern München bis zu 35 Millionen Euro zu zahlen.

Frenkie de Jong zu ManUnited? Barças Machtwort: „Wir verkaufen ihn nicht“

Um Frenkie de Jong kursiert ein Gerücht, wonach es ihn zu Manchester United ziehen könnte. Der FC Barcelona schließt einen Verkauf des niederländischen Mittelfeldstrategen aber vehement aus.

Offiziell: Araujo verlängert bis 2026 beim FC Barcelona

Ronald Araujo bleibt beim FC Barcelona. Der Uruguayer hat nach langen Verhandlungen einen neuen Vertrag bis 2026 unterschrieben. Dabei haben sowohl Klub als auch Spieler Zugeständnisse gemacht.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare

- Anzeige -