Seit Xavis Amtsübernahme: Barça ist wieder ein Topteam

StartAnalysen und KommentareSeit Xavis Amtsübernahme: Barça ist wieder ein Topteam
- Anzeige -
- Anzeige -

Knapp vier Monate ist Xavi nun Trainer des FC Barcelona und nach einem stotternden Start scheint es Barças Legende gelungen zu sein, seinen Spielern den alten Stil der Blaugrana wieder zu implementieren. Nicht nur auf dem Platz ist eine fußballerische Entwicklung zu erkennen, diese ist auch an den Ergebnissen und Statistiken abzulesen. 

Der FC Barcelona befindet sich im Aufwind. Aktuell rangieren die Katalanen auf einem Champions-League-Rang in La Liga, in der Europa League stehen sie im Achtelfinale. Selbst die spanische Meisterschaft will Xavi nach den starken Ergebnissen der letzten Wochen noch nicht komplett abschreiben. Die Entwicklung der Mannschaft unter Xavi ist eindeutig zu erkennen – vor allem seit der kurzen Winterpause und den Transfers im Januar.

Bestes Team im Kalenderjahr 2022

Im Jahr 2022 hat der FC Barcelona sieben Spiele in La Liga absolviert und dabei von möglichen 21 Punkten 17 eingefahren – der Spitzenwert in der spanischen Meisterschaft. Unter Xavi kletterte Barça von einem enttäuschenden neunten Platz auf Position vier, bei einem Spiel weniger als Betis Sevilla wäre mit einem Sieg sogar Platz drei möglich. Das letzte Mal haben die Katalanen Anfang Dezember eine Partie in der Liga verloren (0:1 gegen Betis Sevilla). Seitdem ist die Blaugrana in Pflichtspielen nach 90 Minuten ohne Niederlage geblieben – in der spanischen Supercopa und in der Copa del Rey musste sie sich Real Madrid und dem Athletic Club jeweils erst nach der Verlängerung geschlagen geben.

FC Barcelona: Offensive harmoniert

Nachdem es der Blaugrana auch lange Zeit unter Xavi schwer fiel, sich Torchancen zu erarbeiten und diese schlussendlich auch zu verwerten, scheint zuletzt der Knoten geplatzt zu sein. In den letzten drei Pflichtspielen traf Barça jeweils vier Mal (4:0 gegen den Athletic Club, 4:1 in Valencia und 4:2 in Neapel), was ihnen zuletzt 2017 unter Trainer Luis Enrique gelang.

Stimmen | Pedri über Xavis Barça: “Man kann seine Arbeit auf dem Feld sehen”

Statistik belegt Barças Entwicklung

Nicht nur in den letzten drei Pflichtspielen funktionierte die Offensive der Katalanen hervorragend, auch insgesamt stellt Barça im Kalenderjahr 2022 eine der gefährlichsten Angriffsreihen im europäischen Fußball. In zwölf Pflichtspielen hat der FC Barcelona bereits 28 Tore erzielt, lediglich der FC Liverpool und Betis Sevilla haben häufiger getroffen (31 bzw. 30 Tore), wobei beide Teams mehr Spiele absolviert haben (Liverpool 13 Spiele, Betis 14 Spiele). Mit einem Durchschnitt von 2,3 Toren pro Spiel liegt Barça im europäischen Vergleich auf Platz sechs.

FC Barcelona: Mehr Torchancen = mehr Tore

Die verbesserte Effektivität im Abschluss resultiert auch und vor allem aus dem Umstand, dass sich das Team von Cheftrainer Xavi mittlerweile wesentlich mehr Torchancen herausspielt. In den vergangenen sechs Partien hat Barça 82 Schüsse abgegeben, dabei kamen 32 Schüsse aufs Tor, woraus insgesamt 19 Tore heraussprangen – ergibt summa summarum eine starke Erfolgsquote von 60 Prozent.

Die Daten und Zahlen der letzten Wochen untermauern den positiven Trend des Klubs. In gut zwei Wochen steht Barça ein echter Härtetest bevor – im Clásico bei Real Madrid gilt es an diese Leistungen anzuknüpfen.

3 Kommentare

  1. Auch wenn die Statisken momentan sehr gut sind, bin ich weit davon entfernt uns als top team zu bezeichnen.

    Es ist eine sehr gute Entwicklung aber wir sind wirklich gerade erst am Anfang. Zu denken wir können gegen Mannschaften wie city bayern liverpool usw zu gewinnen, ist glaub ich bisschen zu euphorisch.

    Wir können da denke ich auf jeden fall besser mit halten aber wir sind noch weit weg von weltklasse.

    Ich bin gespannt wie wir uns die nächsten Monaten anstellen. Besonders interessant wird der clasico für mich sein. Da müssen wir wieder mal gewinnen. Und auch die europa league wird sehr spannned. Ich denke da gibt es einige starke teams die auf CL Niveau eig sind

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -