Zehenbruch! Nico Gonzalez verpasst Saisonendspurt beim FC Barcelona

StartNewsZehenbruch! Nico Gonzalez verpasst Saisonendspurt beim FC Barcelona
- Anzeige -
- Anzeige -

Das Lazarett des FC Barcelona wird im Saisonendspurt wieder größer. Wie der FC Barcelona mitteilte, hat sich Nico Gonzalez eine Zehe im linken Fuß gebrochen. Der 20-Jährige verpasst damit wohl den Rest der Spielzeit.

Zehe gebrochen: Nico Gonzalez fehlt Xavis FC Barcelona

Die Ausfälle beim FC Barcelona häufen sich im Saisonendspurt. Nun muss Xavi auch ohne Nico Gonzalez auskommen. Der 20-Jährige hat sich die vierte Zehe des linken Fußes gebrochen, wie der Klub am Freitag mitteilte.

Eine Ausfallzeit benannte der FC Barcelona nicht, es ist allerdings davon auszugehen, dass Nico Gonzalez den Rest der Saison verpassen wird, schließlich hat Barça nur noch fünf Spiele zu bestreiten. Die letzten fünf Gegner lauten Mallorca (Heim), Betis (Auswärts), Celta Vigo (H), Getafe (A), Villarreal (H).

Damit fehlt Trainer Xavi Hernandez ein weiterer Spieler im Kader. Martin Braithwaite und Oscar Mingueza sind an Corona erkrankt, Sergiño Dest hat eine Muskelverletzung, auch Pedris Muskelverletzung bedeutet wohl das Saisonende für den Mittelfeldspieler, während Sergi Roberto offenbar einen Rückschlag im Aufbautraining erlitten hat. In diesem befinden sich auch Samuel Umtiti und Ansu Fati – zumindest bei Letzterem ist die Hoffnung groß, dass er Xavi zur Verfügung steht, womöglich schon gegen Mallorca am Sonntag.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -