PK | Koeman räumt Qualitätsunterschied zu Bayern ein – Barça “in drei, vier Wochen ganz anders”

StartChampions LeaguePK | Koeman räumt Qualitätsunterschied zu Bayern ein - Barça "in drei,...
- Anzeige -
- Anzeige -

Ronald Koeman spricht nach dem klaren 0:3 zum Champions-League-Start gegen den FC Bayern München von einem Qualitätsunterschied zwischen beiden Teams. Der FC Barcelona werde in wenigen Wochen aber “ganz anders auftreten”, kündigte der Trainer an, der vor allem mit dem offensiv personellen Engpass hadert.

Der FC Barcelona war dem FC Bayern 2020 nicht gewachsen und ist es ganz offensichtlich auch 2021 nicht. Nach dem 2:8-Debakel im Viertelfinale vor 13 Monaten wurden mut- und harmlose Katalanen von den Münchnern nun zum Auftakt der Gruppenphase mit 0:3 in die Knie gezwungen. So kommentierte Trainer Ronald Koeman die empfindliche Pleite im Anschluss gegenüber der Presse.

Ronald Koeman…

…über die Niederlage: “Wir wussten im Vorfeld, dass wir gegen eine großartige Mannschaft spielen, gegen einen der Kandidaten für den Titel. Wir haben gut begonnen, taten uns aber schwer, nach vorne zu kommen. Wir haben das Spiel kontrolliert, sind aber mehr und mehr in Schwierigkeiten geraten. In der zweiten Halbzeit haben sie gezeigt, heute besser zu sein als wir. Ich will nicht immer nach Ausreden suchen, aber jeder weiß, wer uns zur Verfügung stand – gerade im Angriff. Es ist schwierig, so gegen Bayern zu spielen. Wir müssen arbeiten, Dinge verbessern und die verletzten Spieler zurückerlangen. Da ist nämlich viel Qualität vorhanden.”

…über die taktische Formation mit der Dreierkette: “Wir haben einen Plan geschmiedet, vor allem, um Bayerns Spiel etwas zu bremsen. Sie haben immer viele Leute um Lewandowski herum. Wir wollten so sicherer stehen. In der ersten Halbzeit lief es gut, aber auch physisch herrscht ein Unterschied. Jordi Alba hat keine gute Nacht hinter sich, er war am Ende sehr müde. Für Luuk de Jong war es das erste Spiel, Coutinho hat seine ersten Minuten gesammelt. Uns fehlen vor allem vorne Spieler. Wir brauchen zwei, drei, vier Wochen, um vorne mehr Möglichkeiten und Geschwindigkeit zu haben. Wir haben unser Bestes gegeben und die Leute haben das anerkannt. Wenn uns alle Spieler zur Verfügung stehen, können wir viel mehr in Angriff nehmen.”

…über den Schaden und Rückschlag für ihn als Trainer: “Es hängt nicht von einer Partie ab, denke ich. Es muss von einer Serie an Spielen abhängen. Ich kann gegen eure Meinungen nichts tun, auch nicht gegen die der Leute. Ich spreche mit dem Präsidenten. Wenn es seinerseits ein Problem gibt, werden wir darüber reden. Mehr nicht. Daher will ich dieses Thema und die Fragen über mich oder den Präsidenten, die ich immer beantworten muss, beiseite schieben. Wir beide wollen das Beste für den Klub und die Leute im Klub kennen die Situation dieses Barcelonas ganz genau.”

…über die offensive Harmlosigkeit mit keinem einzigen Schuss aufs Tor: “Man muss auch anerkennen, gegen wen wir gespielt haben. Natürlich kann man das verbessern. Um einem Team wie Bayern München zu schaden, muss man in einer sehr guten Form sein – auch körperlich, und man muss alle Spieler zur Verfügung haben. In drei, vier Wochen wird die Mannschaft ganz anders auftreten.”

…über das Engagement der Spieler: “Ich kann mich über die Einstellung nicht beschweren. Sie haben alles versucht, aber es herrscht ein Unterschied in Sachen Qualität und auch darin, dass Bayern als solches Team viel länger besteht. Es ist schwer zu akzeptieren, aber wir müssen weiter arbeiten.”

…über das 0:3 als Zeichen des Klassenunterschieds zwischen beiden Mannschaften: “Ein bisschen ist es so. Bei dem 0:1 hatten wir Pech. In der zweiten Halbzeit haben wir es versucht, ab dem 0:2 war es dann aber schwer. Bayern hat dann demonstriert, heute eine bessere Mannschaft zu sein als wir. Es liegt aber auch den Umständen, die bei uns herrschen.”

…über die Pfiffe gegen Sergi Roberto: “Ich mag es nicht, wenn das Publikum einen Spieler auspfeift. Jeder hat sein Bestes gegeben. Wir wissen, dass Sergi Roberto kein Flügelspieler ist. Im Eins-gegen-Eins gegen Davies zu spielen, ist unmöglich.”

Die besten Bilder zum CL-Auftaktspiel Barças gegen Bayern

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist

78 Kommentare

  1. Ich möchte nur mal kurz anmerken, wie unglaublich unangenehm hier einige “Diskussionen” anzusehen sind. Macht mal was sinnvolles anstatt hier aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über Barca peinliche Beleidigungen zu erfinden. So wie ihr hier teilweise schreibt, hab ich eine ziemlich konkrete Vorstellung davon, was ihr für Typen im echten Leben seid. Schade, dass ihr Barca “Fans” seid.

    • @Cule_10

      Kannst du bitte aufhören mich in privaten Nachrichten aufzufordern hier gegen andere User die ich nicht kenne zu bashen?! Ich habe keinerlei Interesse daran deine Spielchen hier mitzumachen! Bitte unterlass es oder ich veröffentliche deine Nachrichten hier und sende sie auch gleich an die Admins weiter!

  2. Wenn man gesehen hat, wie gut Brügge heute gegen PSG spielte, schämt man sich nochmal mehr für das was gestern passiert ist.

    Brügge hatte eine Ballbesitzphase in der gegnerischen Hälfte nach der anderen, konnte immer wieder für Gefahr sorgen, war bissig in den Zweikämpfen und lief die Räume konsequent zu. Das alles machte PSG das Leben schwer und führte dazu, dass sie nur einen Punkt aus Brügge mitnehmen konnten. In einer Gruppe mit ManCity und Leipzig könnte dieser Punktverlust PSG noch richtig weh tun.

    Wie kann Brügge so etwas schaffen, während wir nicht mal eine von den vier oben genannten Qualitäten Brügges auf den Platz brachten? Die Antwort würde man finden, wenn man beide Teams die 5000 Meter laufen lassen würde. Man will sich gar nicht ausmalen, wie das ausgehen würde.

    Und Koeman erzählt uns von einem Qualitätsunterschied zwischen den Bayern-Spielern und unseren Spielern. Wenn es irgendwo einen großen Qualitätsunterschied gibt, dann zwischen PSG und Brügge. Hat Brügge aber überhaupt nicht gejuckt. Koeman sucht nach Ausreden. Aber es gibt keine. Nicht für diese Katastrophen-Leistung gegen die Bayern.

  3. So sooo Culle007 und Attila kommt jetzt mal schön zu Papa. Wie war das noch mal mit Real wird gegen Inter kassieren? Real hat die zweite Halbzeit komplett dominiert. So spielt man Fußball, aber Barca bevorzugt es im Camp Nou den Bus zu parken haha. Bitte demnächst etwas leiser sein. Schreibt niemals Real Madrid ab, denn diese Mannschaft hat Eier und nen guten Trainer. Vergleicht demnächst Real nicht mit Barca.

      • Ja hast recht. Ancelotti hat in den letzten Jahren nicht so viel gerissen aber das heißt ja nicht, dass er schlecht ist. Bei den Bayern hat die Chemie nie wirklich gestimmt und bei Napoli und Everton gibts eh nix zu holen. Ancelotti brauchte nur den passenden Verein und das ist Real Madrid. Die sind hinten bisschen anfällig aber ist ja klar die haben Ramos und Varane verloren, aber was die vorne spielen ist schon sehr hübsch. Kann mit dir um alles wetten Real würde die Bayern besiegen. Die werden richtig unterschätzt.

        Hast Ajax gesehen? Boah liebe diesen Verein. Dieser Ten Hag soll mal schön zu Barca kommen. Die Art wie er spielen lässt ist einfach umwerfend. 1:5 beim Meister Sporting Lissabon. Was will man mehr? Ajax kann jeden wehtun weil Ten Hag ein Meister seines Fachs ist. Egal wie viele Spieler gehen er hält die Mannschaft aufrecht.

        Aber chill mal wegen Sebone und Fati Araujo. Das sind stramme Jungs. Deren lange Beiträge sind oft erfrischend. Nur das mit Koeman hat abgefûckt aber kp vllt lags am Respekt weil er nen Legendenstatus hat. Und wenn nicht sche1ß drauf. Jeder hat mal unrecht. Wenigstens erkennen sie ihre Fehler ja an. So lernt man dann. Stimmt auch dass es nicht gut ist gegenüber Spieler oder Trainer respektlos zu sein, aber irgendwann platzt halt die Hutschnur. Seit Jahren die selbe Sche1ße. Koeman hat nicht alles falsch gemacht und man muss ihn nicht für jede Kleinigkeit steinigen, aber er war nie der Richtige sondern ne Fehlbesetzung, auch letztes Jahr. Er hat nie alles rausgeholt.

        Außer Chris Culers und Culle007 unterstützt hier glaub ich niemand Koeman. Ok doch dieser Matze noch, aber ders ja verschwunden. Jordi_Cule und Messi und Niemand erwähne ich am besten nicht, denn die liegen vllt mal 1 Prozent richtig.

    • Du kleiner Madrista beantworte lieber endlich unsere Frage: wie war es von der BRAUT ein paar saftige Hiebe auf deinen wuscheligen Popo zu ernten?
      Und wenn du schon unbedingt über deine geliebten Blancos sprechen willst: die hatten in der 1. HZ keinen Torschuss, genauso wie wir am DO und konnten sich bei Gott bedanken nicht 2:0 oder 3:0 hinten zu liegen gegen Inter! Und Inter ist bei weitem nicht so stark wie die Bayern, also die gehören nicht einmal zum erweiterten Favoritenkreis! Real hat sich wie üblich durchgewurschtelt! Sobald der erste ernstzunehmende Gegner in der K.O. Phase kommt endet deren Seniorenausflug!

    • Hahaha oiiii da ist ja der Bansheeee wieder! Du bist ernsthaft stolz auf den glücklichen Blanco Sieg?!?! Wie Attila es bereits erörtert hat: Inter zählt mit Abstand nicht zum Favoritenkreis. Stell dir bitte vor da kommt City in Topform oder die Bayern in Höchstform. Wie wird sich das weiße Seniorenballet dann anstellen!?! Diese 50 Jährigen werden der körperlichen Power der PL Clubs nichts entgegensetzen können! Und nochmal zu Besiktas: Wie fühlt es sich an von Bellingham und Haaland ein paar nordländische Schellen kassiert zu haben???

      • Ey Culle007 bist du behindert oder so wie kommst du auf Besiktas Junge. Ich habe diesen Verein in keinem Satz erwähnt. Bist du auf dem Kopf gefallen oder siehst du Gespenster? Langsam mache ich mir Sorgen um deine Gesundheit. Lass dich besser mal beim Doc durchchecken. Deine Wahnvorstellungen werden immer schlimmer. Junge wie kommt der auf Besiktas hahahah. Hörst du Stimmen oder bist du Dauer betrunken?

        Ey finds geil wie du bei den Bayern lûtschst die Barca mit 0:3 besiegt haben.

      • Aso ja jetzt erinnere ich mich wieder wer du bist. Culle007 ist doch dieser eine dem immer vorgeworfen wurde mehrere Accounts zu besitzen? Dachte mir immer wers das weil der sich nie zu Wort meldet aber nachdem ich lesen musste was du da tippst muss ich den anderen User schon recht geben. Du bist gestört und hast locker mehrere Identitäten. Bestimmt bist du Attila. Merkt man auch wie du ihm nach tippst. Junge du bist nicht normal hahahahahahaah. Ne Persönlichkeitsstörung hat er auch noch.

          • du cetnik hör endlich auf dieses forum mit deinem einheitsbrei zu beschmutzen. hast du deine tage oder was geht bei dir? komme immer hier her um etwas produktives zu lesen aber dann muss ich erst mal den müll von dir durch scrollen. jedes mal nervt er. und hör auf die leute mit mehreren accounts zu beleidigen hast du sie noch alle? es ist offensichtlich dass du attila bist und nur versuchst in überzahl jemanden zu beleidigen. so kennt man die cetniks. will nicht übertreiben aber du hast wirklich nicht mehr alle latten am zaun. kann die redaktion denn nichts unternehmen? der schreibt nie etwas sinnvolles nörgelt immer rum akzeptiert keine meinungen und muckt immer mit mehreren accounts auf wenn er sich auf den schlips getreten fühlt. der gehört nicht in dieses forum sondern in eine selbsthilfegruppe. wie kann man sich die mühe machen mit mehreren identitäten zu mucken und das in einem fußball forum? such dir mal ne arbeit oder so aber lass dir vorher helfen sonst tun mir deine arbeitskollegen leid.

            • Wer bist du denn schon wieder? Jeder hier weiß dass du Banshees zweiter Account bist!! Also hör auf anderen zu unterstellen, dass jemand mehrere Accounts besitzt also wechsle bitte rasch den Account zu deinem Atatürk Freund Banshee!

              PS: Da du das Wort Cetnik so fachkundig benutzt sollte dir wohl klar sein wer oder was diese Gruppierung ist! Und da du ja so überzeugt davon bist ich wäre eine sogenannter “CetniK” würde ich an deiner Stelle mal nicht soviel beleidigendes in meine Richtung über deine jämmerliche Tastatur tippen – aber das nur by the way du Köter!

              • tu nicht so als ob du nicht weißt wer ich bin. wir hatten letztens ein konflikt aber das hast du bestimmt vergessen weil du jeden tag beef mit user hast weil du ein armseliges leben führen musst. nur weil du aufgeflogen bist musst du jetzt nicht auf die anderen zeigen. diese nummer zieht nicht. und wer ist jeder? du bist der einzige der das behauptet du cetnik. aber du stehst seit längerem unter verdacht da hat banshee recht. viele user haben kein bock auf dich also was bellst du hier immer rum? kommt doch eh nix produktives raus. verschwinde mit gott aber verschwinde und nimm dein zweitaccount attila schnell mit. wenn du schon versuchst andere user mit zwei accounts zu beleidigen dann mach es schlau. aber cetniks waren nie schlau. du bist ein cetnik das hat man gemerkt weil du gezeigt hast wie du zu bosnien stehst mit deine lächerlichen aussagen. das tun nur cetniks aber ich weiß dass du dich für dich selbst schämst. und köter kannst du deine ehefrau nennen du jämmerlicher rassist. verpiss dich du gestörtes kind keiner mag hier rassisten. erst sagst du etwas gegen bosnien dann beleidigst du türken. du bist richtig abschaum. deine eltern tun mir leid. bitte tu uns allen ein gefallen und hau ab du erbärmlicher cetnik. niemand hat bock deine kacke zu lesen.

                • @Cule_10

                  Weiß nicht warum du dich da jetzt so jämmerlich aufspielen musst aber unterstell nie wieder dass ich mit anderen accounts unter eine Decke stecke! Wenns dir deinen Schlaf raubt dann schreib der Redaktion bitte und die sollen das prüfen – hab ein reines Gewissen, du Jammerlappen 🙂

                  Du solltest mal lieber Banshess Postings der letzte Wochen lesen! Beleidigungen gegen unsere Spieler, unseren Verein, unseren Vorstand UND gegen andere User! Und jetzt reicht es hier halt mal 2-3 Leuten und die nehmen den Typen mal auf die Schaufel und kontern mit seiner eigenen “Umgangssprache”. Damit muss er und du lernen umzugehen wenn die Redaktion seine Kommentare über Monate duldet!

                  Der Typ ist ein kleiner Blanco und Besiktas Fan und steht drauf wenn er übers Knie gelegt wird von einer BRAUT! Wovon träumst du so? Das jemand aus deinem kleinen Würstchen leckere Pljeskavica herstellt?

                  • dieser banshee überschreitet auch oft die grenze aber er beleidigt keine eltern oder länder wie culle007 und befindet sich nicht jedes mal in irgendwelche kleinkriegen mit diversen user. banshee scheint oft themenbezogene beiträge und wenn er über die stränge schlägt dann hat es meistens etwas mit barca zutun. culle007 aber geht die user direkt persönlich an. ich habe noch nie einen guten beitrag von ihm gelesen. er beleidigt andere sofort wenn die eine andere meinung haben als er oder andere vereine loben und kommt mit komischen unterstellungen dass sie fan von einem anderen club sind. wo sind hier aber die belege? der typ macht nur ärger. und das der culle007 schon länger unter verdacht steht ist fakt. seit vielen monaten wird ihm von vielen user unterstellt dass er mehrere identitäten hat. natürlich auch ohne belege aber so krank wie er drauf ist ist es gar nicht mal so unwahrscheinlich dass es stimmt. von dir habe ich auch nie etwas gelesen darum wundert es mich dass du ihm so zur seite stehst obwohl er den größten ärger hier macht. das riecht dann halt danach dass ihr die selbe person seid. und dann tippt ihr beiden immer das selbe. ihr beide redet türken schlecht oder von besiktas. erst fängst du damit an dann er. also das ist für mich glasklar dass ihr die selbe person seid. und was willst du eigentlich sei du mal ganz leise du also dein account attila hat mit dem türken gequatsche angefangen. ich hab doch alles mitgelesen also sag mir nicht dass ich mich nicht aufspielen soll. du sagst etwas und culle007 plappert dir dann wie ein papagei nach. entweder seid ihr beides trolle die sich kennen und keine hobbys haben und sich extra verabredet haben um auf einer fußball plattform zu trollen oder ihr seid die selbe person. ich tippe auf das zweites weil du den anschein machst wirklich gestört genug zu sein um neben deiner paranoia und deinem krankhaften ausländerhass was bei den cetniks unüblich ist auch ein identitätsproblem zu haben. es ist ziemlich unwahrscheinlich dass da zwei gestörte gleichgesinnte dahinter stecken. da kann nur ne person dahinter stecken. ihr tippt auch sehr ähnlich. und komm mir nicht mit der nummer wegen die redaktion kann es prüfen. die redaktion macht gar nichts weil wieso ist culle007 sonst noch hier? aber du hast dich jetzt mit pljeskavica verraten dass du ein jugo also culle007 bist. aber war mir eh klar ihr habt genau gleich getippt. verpiss sich einfach attila also culle007. du hast die leute hier genug gestört. deine probleme jucken hier niemanden. und selbst wenn banshee ein madridista wäre wen juckts? du bist doch auch kein richtiger cule weil hab gestern gelesen wie du die bayern verteidigt hast als ginge es um deine mutter. bist bayern fan oder ein barca erfolgsfan aber kein richtiger barca fan lieber cetnik culle007. geh jetzt woanders bellen du armseliger mensch. such dir ein job alter.

                    • Laut Word über 2.800 Zeichen was du in deiner jämmerlichen Freizeit einem angeblichen Fake / Troll übermittelst haha aber ja klar, alle anderen haben ein Problem… nur nicht du HAHAHA

                      Komm, deine Majka wartet schon mit Bosanski Lonac am Herd! Lass sie nicht warten! Danach kannst dann wieder weiter mit den Steinen in der Erde spielen 😀

                    • Alter wieso schreibst du wirklich solche Romane?? Keiner hier schreibt solche Romane wie du und Banshee. Da liegt der Verdacht auch nahe, dass ihr dieselbe Person seit und das wissen alle hier! Und jetzt geh endlich nach Mostar und lass dein kleines Würstchen zu einem Cevap verarbeiten denn für mehr taugt der ja eh nicht!!!

        • Banshee red du nicht vom lutschen! Wenn du nicht gerade deine Zwiebeln zwischen den Zähnen hast holst dir ne Ladung Ayran vom Perez ab 😀
          Jeder hier durchschaut dass du ein kleiner Madrista bist der versucht zu trollen. Und kaum bist du aufgeflogen machst einen auf seriös mit deinen meterlangen Romanen! Fokussier dich lieber weiter auf die Blancos und auf die gestrigen Versager vom Bosporus! Ich frage dich ein letztes Mal: hat es dir gefallen von der BRAUT übers Knie gelegt worden zu sein?! Hast du zum regenerieren danach ein sanftes Hamam gebraucht damit die Rötungen auf deinen pelzigen Popo nachlassen?

  4. Irgendwie finde ich es schon richtig lustig wie hier einige Leute wie sebone oder Fati Araujo die noch vor Wochen Koeman in Schutz genommen haben und er ja die beste Lösung momentan ist jetzt ihre Meinung ändern.

    Jetzt ist Balde the Real Deal. Vor wochen war es noch verantwortungslos auf einen 17 jährigen zu setzen. Ihr seid so lächerlich. Ihr seid genau so schlimm wie Koeman für unser wunderschönen Verein.

    Am Ende hatte ich und paar andere hier doch Recht wie wir es immer gesagt haben.
    Hoffe von euch nicht mehr soviel lesen zu müssen wo ihr uns was erklären wird.

    • Wenigstens zeigen diese User aber Größe und räumen ein dass sie mal falsch lagen was man von dir unreifer Mensch nicht behaupten kann. Statt andere jetzt öffentlich bloßzustellen, zu verhöhnen oder als ahnungslos darzustellen solltest du lieber mal auf dich selbst achten. Wir wissen bereits alle dass du dich gern als Prophet aufspielst wenn du mal recht hattest, aber was ist bei den vielen anderen Fällen wo du nur überwiegend Mist getönt hast? Da hast du dich dann immer versucht rauszureden wenn man dich höflich darauf hingewiesen hat, dass du entweder komisches Zeug redest oder dir widersprichst, was dir ja auch sehr oft passiert. Und wenn du damit nicht durchkamst fingst du an unhöflich zu werden. Zeigt schon deine Unreife. Aber niemand hat es dir auf einer respektlosen Art versucht unter die Nase zu reiben oder dich vor allen hier lächerlich zu machen so wie du es gerade versuchst. Sowas kindisches ziehst leider nur du hier ab, dabei lese ich den meisten Mist ja eigentlich fast nur von dir. Aber jetzt kannst du dir selbst auf die Schulter klopfen weil du mal recht hattest, aber du bist hier keineswegs jemand für den du dich eigentlich hältst. Du bist nicht Mr. Barcelona der glaubt immer recht zu haben sondern du bist einfach nur ein Besserwisser mit sehr wenig dahinter. Nur heiße Luft. Ich glaube keiner lag hier bei gewisse Themen so oft daneben wie du darum verstehe ich nicht das sowas gerade von dir kommt. An deiner Stelle würde ich es unterlassen sich über andere lustig zu machen. Finde ich sehr dreist den anderen ein Bild vermitteln zu wollen das die Meinungen gewisser User nichts wert seien weil sie ja immer nur falsch liegen, wobei du wiederum kaum besser bist.

      • Gebe zu, dass Koeman nicht der richtige ist. Dennoch bleibe ich dabei, dass er keinen katastrophalen Job gemacht hat im ersten Jahr und bekämpfe weiterhin Anschuldigungen wie, dass er Spieler verletzen würde. Das sind Entscheidungen die alle treffen. Gehöre zu der Kategorie User, die sich erstmal was angucken wollen und nicht vorschnell urteilen. Deshalb hab ich bei Koeman immer gesagt, gebt ihm die Chance, die erste Saison war mittel, mal sehen, was er nächstes Jahr macht. Naja was hat er gemacht nichts gutes. Das kann ich jetzt zugeben.

        Aber um deine aktuell Top 3 mal rauszuhauen: Depay bitte auf keinen Fall. Griezmann auf jeden Fall halten, er USA Weltklasse. Garcia wird der beste Transfer des Sommers und er ist ein sehr guter Verteidiger, der dieses Jahr Stammspieler vor Piqué sein muss. Alles sinngemäß wiedergegeben. Hab noch zu keiner dieser fragwürdigen Aussagen irgendwie gehört, dass du nen Fehler einräumst. Wobei die Depay Geschichte. Aber auch da nur so halb. Der Transfer ist nämlich nur wegen Messis Abgang jetzt sinnvoll für dich, statt dass du einfach zugegeben kannst, dass Depay ablösefrei immer sinnvoll war.

        Ps: bei balde hab zumindest ich von Anfang an gesagt, dass er für kleinere Gegner ne Option ist und riesiges Talent hat. Daher war ich gegen Gaya.

        • Depay machte mit Messi und Griezman kein Sinn. Griezman ist weltklasse, ob du es glaubst oder nicht. Nur weil man bei BArca nicht weiß wie man Spieler einsetzen soll, heißt es nicht sie sind schlecht. Busi, Frenkie und Pedri spielen nämhlich auch weltklasse in der Natio und bei uns reicht es nicht mal für den HSV. Also labber kein Müll.

          Eric Garcia ist ein Top Talent. Er hat wahnsiing Potential. Wenn ihr das nicht sehen könnt, euer Pech. Wenn ihr kritisiert für ein Spiel, an dem sein Vater gestorben ist okay gut kritisiert, dann seid ihr aber auch keine MEnschen und wenn ihr kritisiert wegen gestern okay, kritisiert aber dann kritisier doch mal lieber einmal richtig Koeman. Denn für die Taktik kann Garcia nichts. So eine Art Verteidiger ist Garcia nicht. Da kannst du gerne den IV aus Köln holen, der spielt besser Garcia gestern. Aber es liegt daran, dass Garcia sowas nicht spielen kann. Er ist kein klassicher IV.

          Aber wirst du ja dann noch sehen. Am Ende bist du klein wieder mit Hut und musst einsehen, dass ich recht hatte.

          Depay ja ers gut aber wie gesagt Griezman bzw. Messi Falsche 9 mit zwei echten Flügeln würde ich bevorzugen

          Bin froh dass er jetzt da ist. Aber zum damligen Zeitpunkt hat es für mich kein Sinn gemacht ein Sturm aus Depay, Messi, Griezmann. Ganz einfach!

          • Selten so viel Sche1ße in einem Kommentar gelesen. Du schreibst von der Barca DNA und erwähnst das Griezmann Weltklasse ist und nur falsch eingesetzt wurde. Das Griezmann noch nicht mal an Pedro rankommt solltest du auch mal erwähnen. Der typ ist Durchschnitt mehr auch nicht. Eine gute Saison macht ihn nicht zu einem Weltklasse Spieler.

            • Was hat den Pedro damit zutun? Was redest du ? Wurde Griezman richtig eingesetzt? Ihr heult rum, dass Sergi roberto ausgepffifen wird, und argumentiert dann ers kein RV aber Griezmann ist okay.

              Griezmann ist ein guter Spieler, er war nicht nur eine Saison weltklasse. sondern mehrere Sasions. Hat nicht funktioniert bei uns. also labber mich nciht mehr voll

      • sag mir wo lag ich daneben hahaha?
        LEider hatte ich immer recht. Den jeder das nicht sieht was hier seit jahren abgeht ist blind taub und stumm.
        Ich hatte leider gottes immer recht und ich will das nicht immer wiederholen aber gewisse User denken immernoch sie haben die Weisheit mit Löffel gefressen und sollten mal endlich einsehen dass sie aufhören sollten weiter mist von sich preis zu geben.

        Also sag mir bitte wo ich unrecht hatte so oft wie du es hier erwähnst? Das ich mich auch manchmal irre ist normal aber ich habe nie Müll erzählt.

        Hab es langsam satt dieses BArca sehen zu müssen und mich dann noch mit solchen ahnungslosen wie dich rumzuschlagen, die nichts von der Barca DNA wissen. Die nicht wissen was Cruyff und Pep für diesen Verein getan haben. Diese zwei sind es, die Barca überhaupt zu etwas gemacht haben! All der Erfolg gehört ihnen! Weil Sie Barca sind! Wir haben unsere eigene Philosophie verraten und ihr seid Heuchler dass ihr das nicht mal anerkennt und immer noch gegen diese Legenden schießt und uns immer weiter von unserer DNA entfernt

    • Und diese User sind nicht schlimm für unseren wunderschönen Verein, sondern du bist schlimm für unseren wunderschönen Verein. Du schließt nicht nur von dir auf andere Personen sondern du bist auch noch respektlos und kindisch dazu. Sonst fällt hier niemand so auf außer vielleicht Banshee, wobei es bei ihm nur an Respekt mangelt. Inhaltlich schreibt er off gute Beiträge. Deine hingegen bleiben meistens ohne Mehrwert und Qualität, völlig egal wie lang deine Beiträge sind.

        • Schmeiss nicht so mit begriffen wie Wahrheit um dich, wenn du nicht weißt, was sie bedeuten. Kritisier ruhig weitere User. Es gibt immer den einen User, der sagt, alle liegen falsch, nur er liegt richtig. Meistens befindet sich aber der User dann in einer Illusion und nur im seltensten Fall sind’s wirklich immer die andern.
          Hab die Eier, zu sagen, dass du daneben lagst, als du gesagt hast bitte nicht Depay.

          Ich erinner mich noch dran. Nach jedem Spiel kamst du und hast es relativiert, wenn es gut war. Gleichzeitig aber hast dich voll auf Depay eingeschossen, wenn er schlecht war. Depay war von Anfang an besser und passender für unseren Verein als Griezmann. Das sehen Laporta, Koeman, nahezu alle Fans und selbst Griezmann seinerseits genauso. Das kann man auch mal eingestehen. So gestehe ich auch ein, dass es trotz fehlender Alternativen ein Fehler war, mit Koeman in die neue Saison zu gehen. Ich weiß zwar nicht, was (finanziell) möglich wäre. Auch weiß ich nicht, wie es politisch gegenüber den Fans in Katalonien (nicht den Forumsrambos wie dir) zu vermitteln wäre, Koeman zu feuern und beispielsweise einen Conte zu holen. Das sind alles Faktoren, die ich nicht kenne und die ich daher nicht beurteilen kann. Bei dir heißt es halt einfach Wenger, Conte oder Xavi. Nimm noch Loddar und Effe dazu. Hauptsache Koeman weg. Ok Polemik beiseite 😀

          Aber so einfach sind diese Entscheidungen nicht. Ich möchte nur nochmal drauf hinweisen, dass keiner hier Koeman je für einen exzellenten Coach gehalten hat. Nur eben für die beste verfügbare Option unter Berücksichtigung der finanziellen Lage. Weil Alternativen, die nicht realisierbar sind/waren vorzuschlagen, fällt mir auch einfach. Ich würde am liebsten Ten Hag aktuell. Am besten morgen. Geht aber nicht. Und dann kann ich Koeman auch für das loben, was er gut macht und für das kritisieren, was er nicht gut macht. Wohlgemerkt nachdem ich’s gesehen habe. Nicht als early prediciton, um mich hinterher als Prophet hinstellen zu können. Das unterscheidet uns eben, bzw. dich von einigen anderen Usern. Kaum einer stellt sich hin und sagt, er sage immer „die Wahrheit“. Egal sei es drum. Ich warte auf den Tag, an dem du zugibst, ne Fehleinschätzung getätigt zu haben. Einige waren auf jeden Fall dabei.
          Btw.: bei Garcia rekurriere ich aufs allgemeine Verteidigerverhalten. Da bin ich skeptisch. Nicht das eine spiel. Das juckt mich nicht. Aber er hat nicht die Anlagen, die ein Verteidiger braucht. Er gewinnt kein Laufduell und kaum ein Kopfballduell. Für Spanien und jetzt gegen Bayern war er zuletzt auch sehr schwach. Ein großes Talent ist er. Aber keiner, der dieses Jahr schon Stammspieler sein sollte (wie du gesagt hast). Das ist meine Meinung.

          • Mach dich nicht verrückt wegen diesem Alvaro. Der ist noch ein Kind und ein Troll. Keiner nimmt den hier ernst. Seine Meinungen basieren meistens auf seine Emotionen, das hat man gemerkt als er Koeman für Pedris Verletzung verantwortlich machte obwohl doch jeder weiß dass Pedri 1 Monat Pause hatte. Es ist nicht nur die Sache mit Depay wo er unrecht hatte sondern es waren unzählige Widersprüche und plötzliche Sinneswandel. Fehler konnte er nie einräumen nachdem er einen Schwachsinn nach dem anderen in die Welt setzte. Er sagt er hat immer recht, aber ich habe nie gesehen dass die anderen User das auch so sehen. Ich sehe eben nur dass er hier kaum ernstgenommen wird. Dann kann es ja gar nicht stimmen. Ich glaube der Alvaro lebt so tief in seinem Neunmalklug Wahn dass er gar nicht merkt was er die meiste Zeit von sich gibt. Mir fällt jetzt nicht ein bei welchen Themen er falsch lag, aber ich sag mal zu 80 Prozent schreibt er meistens Quatsch. Alvaro sollte sein Wissen weiter bei Fifa ausleben. Es gibt Gründe weshalb Profis bei Barca arbeiten und nicht Kinder wie Alvaro die glauben immer recht zu haben, was ja nicht mal im Ansatz stimmt. Man stelle sich nur vor was Alvaro veranstalten würde? Jede Woche einen neuen Trainer, lauter Griezmanns im Kader…. Nein es ist besser dass Alvaro sich weit weg von Barca aufhält. Lass ihn ruhig glauben er wäre der Prophet. Die meisten User wissen ja bescheid.

          • Ich habe doch schon lange zugegeben, sogar bevor du es je erwähnt hast, dass Depay am Ende richtig war. Wo hab ich ihn kritisiert? er verliert zwar noch zu viele Bälle aber ers momentan der beste bei uns aber der beste bei uns heißt nicht dass er gut ist. Heißt einfach nur dass nicht so schlecht ist wie die anderen.

            Also warum verdrehst du Wahrheiten?
            Warum? erwähnst du hier oben noch irgendwo, dass ich zugegeben habe das Depay doch gekommen ist und ich falsch lag und jetzt kommst du wieder so an? Du bist ein Paradox durch und durch.

            Ich troll nicht aber langsam kann ich euch einfach alle nciht mehr verstehen. Koeman habt ihr verteidigt, aus was für Gründen auch immer. Pimienta wolltet ihr nciht, angeblich zu wenig Erfahrung. Aber alle unsere Jungstars kennt er wie seine eigene Söhne. Ich kann mein arsch drauf verwetten, dass es Pimenta besser gemacht hätte als Koeman und wenn du mir ankommst mit Laporta sieht das auch so und bla bla. Ja wegen Laporta ist Messi weg, einer der uns nur angelogen hat. Ist das jetzt ein Argument? Nein ist es nicht! Also komm mir nicht so Sebone! Du hast falsche Tricks drauf.

            Koeman war letztes Jahr schlecht und dieses Jahr ist er noch schlechter. Er war nicht okay oder sonst was, sondern schlecht! Man hat vom ersten Spiel angemerkt, dass er es nicht drauf hat. Sorry wenn du dafür 1,5 Jahre brauchst um das zu checken dann hast du halt so ein schlechten Sachverstand was Fußball angeht. Aber dafür kann ich nichts aber dann bitte sei einfach mal leise mit den ganzen Behauptungen, die alle nur falsch sind. Irgendwann reicht es auch mit euch.

            Wenger, Conte und Xavi sind die einzigen Option. Mir ist das geld scheiß egal, wenn wir angeblich 65 Mio für Olmo ausgeben dann haben wir wohl geld noch auf dem Konto für die ENtlassung und für Conte.

            conte ist kein Barca Trainer, aber er ist ein Mann. Er würde sich niemals so vermöbeln lassen. Er ist taktiker und wenn er kommt weiß er was zutun ist. Es geht mir nicht um3er,4er oder 5er Kette. Hat nichts zubedeuten. Conte hat oft gezeigt dass eine 3er kette auch offensiv zu gestalten ist .Genauso auch Tuchel mit chelsea.

            Arsenal zeigt gerade wie stark Wenger überhaupt war, dass er immer wieder mit Ihnen in der PL die CL erreicht hat. Ein arteta versagt und alle anderen auch. Unai emery ist auch kein Pfosten.

            Wenger hat gezeigt, dass er gerade mit jungen Talenten was kann und er jeden Spieler besser macht.

            Xavi wäre eine Option aber unsere letzte Kugel. Danach gibt es nichts mehr.

            Koeman muss weg!!! Egal wer dann kommt. Er muss weg. Er kritisiert PRäsidenten, Spieler, und die Mannschaft und stellt sich noch als der Retter dar.

            Übrigens habt ihr Pjanic gesehen? ein überragendes Spiel abgeliefert. Aber angeblich zu schlecht für uns. Pjanic ist momentan besser als Busi! Und wir haben nur 4 Mittelfeldspieler dass muss sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen

  5. Cule_10

    Bin mehr bei Mesqueunclub. Natürlich kann man mit Barca nicht ganz Europa rasieren aber man kann zumindest Barca Fußball spielen. Die Qualität ist egal, die Spielertypen sind gefragt und mir kann keiner sagen, dass es nicht möglich ist denn diese Typen um genau den Barca Fußball zu spielen hat Barca. Die sind schlecht aber so schlecht dass sie von Bilbao dominiert werden? Wer glaubt sowas hahahahah. Koeman ist einfach ein Angsthase der nichts riskieren will, darum lässt er so spielen. Er versteht aber nicht, dass niemand diesen Fußball sehen will und die Spieler von Barca nicht für diesen Fußball den Koeman spielen lässt geeignet sind. Verstehst du das? Barca steht nicht für defensiven Fußball. Die Spieler können das nicht. Die Spieler können das was sie damals gelernt haben und das ist der Barca Fußball aber das ist zu groß für einen dummen und mutlosen Trainer wie Koeman. Wieso funktionieren Pedri und Busquets bei Spanien besser als bei Barca? Jetzt wird einer bestimmt sagen, dass die Gegner bei der EM nicht so gut sind wie Bayern, sehe ich ein, aber die spielen sogar gegen Bilbao wie 40 jährige. Und Spaniens Gegner waren bestimmt stärker als Bilbao. Ich will nicht sagen, dass Busquets Roberto mit nem neuen Trainer die besten und unverzichtbaren sind, ja für große Titel braucht es neue bessere Spieler, aber unter nem neuen Trainer können sie es zumindest besser machen. Busquets und Roberto sind vielleicht nicht optimal um irgendwann mal den Thron, ob in Spanien oder international, besteigen zu wollen, aber sie können besser spielen als sie es jetzt tun. Ändert natürlich nichts daran, dass sie gehen sollten, aber ich meine damit nur der Koeman holt nicht das Maximum raus und wer will mir sagen dass es das beste Mittel ist gegen die Bayern zu verteidigen? Das können die Jungs aus Barcelona gar nicht, dazu weiß jeder wie man die hoch stehenden Bayern knacken muss, nämlich indem man sie attackiert. Ein erfahrener Trainer wie Koeman muss das doch wissen, aber es liegt eben daran, dass er der Mannschaft nichts zutraut. Lässt er sie offensiv spielen dann befürchtet er ne fette Klatsche, darum die Feigling Taktik mit den Nadelstichen. Dass man es den Bayern aber nur noch leichter macht, das checkt dieser Typ halt nicht oder er hat zu sehr angst und zu wenig Vertrauen, in der Mannschaft oder auch in sich selbst. Digga und selbst wenn man 0:5 verliert, jeder will sehen dass die Mannschaft versucht hat mitzuhalten, aber dieser Hochstapler Koeman verrät lieber die Barca DNA weil er lieber mit paar Toren weniger verlieren will, falls es so kommt, glaubt er jedenfalls. Wenn Barca attackiert hätte, dann hätte man bestimmt nicht höher als 0:3 verloren. Und selbst wenn, dann ist es so. Besser als vor dem Anpfiff schon zu kapitulieren und 90 Minuten lang zum lieben Gott zu beten, dass die Bayern ja bitte kein Tor erzielen, oder zumindest nicht zu viele und dass Barca vielleicht nen Nadelstich landen kann. Barca steht nicht für Feigheit aber das will Koeman nicht raffen. Mit Barca Fußball kannst du gegen die großen verlieren, aber mit nem Fußball der Barca absolut nicht liegt hast du schon verloren. Aber Koeman hat sich so hardcore in die Hosen gesch1ssen, der hatte mal sowas von kein Plan, das sieht man auch an der 5er Kette oder was auch immer das war. Junge die können nicht verteidigen egal ob 3er Kette oder 10er Kette, sie können es nicht. Sie können verteidigen indem sie angreifen, aber das will er nicht begreifen und denkt er hätte den Fußball neu erfunden wenn er die 5er Kette spielen lässt und versucht den Bus zu parken. Es zählt übrigens nicht die Formation sondern der Fußball, die Art wie man verteidigt. Sich einfach planlos hinten reinzustellen bringt nix. Man muss im Kollektiv verteidigen. Jeder muss sich bewegen, aber das checkt weder Koeman noch liegt diese Spielweise den Spielern. Stattdessen kommt die 5er Kette. Du kannst auch mit 4er Kette richtig verteidigen aber die Sache ist die, dass können die Spieler von Barca nicht und sie werden es auch nie in Perfektion lernen. Die meisten sind schon nicht gut genug aber Koeman sorgt dafür dass sie so spielen wie die Kreisliga Kicker. Koeman ist sowas verblödet das ist nicht mehr normal. Angreifen kann er nicht, oder zumindest hat er Schiss davor, vom verteidigen hat er irgendwie auch keinen Plan und das als ehemaliger Verteidiger, denn er denkt wirklich Barca spielt das perfekte Catenaccio wenn er die 5er Kette spielen lässt, dabei ist die Formation doch nicht das A und O für nen erfolgreichen defensiven Fußball. Digga was zum Teufel hat dieser Kerl vor? Das hat er ja nicht nur gegen die Bayern gemacht, der macht das auch gegen Bilbao.

  6. Pedri und Alba fallen wohl 1 Monat aus. Bei Pedri war das irgendwann überfällig. Der spielt ja nur. Ob jetzt Puig seine Chance bekommt? Auf keinen Fall. Rechne mit Roberto auf der 8 oder ein 4-2-3-1 mit Coutinho auf der 10.

    @Cule_10

    Nicht dass Olmo ein schlechter Spieler ist, aber wieso sollten wir ihn holen. Kannst du das mal begründen aber gleichzeitig deine La Masia Brille ausziehen? Ist egal ob er besser als Coutinho ist, aber wo genau soll er spielen? Mal daran gedacht, dass es seine Position bei uns gar nicht gibt?

    • Witzig und grotesk ist, dass Pedri fast einen Monat Pause hatte. Das erste mal, das Pedri richtig erholt war, verletzt er sich. Sicherlich werden das jetzt einige nutzen, um wieder gegen Koeman zu sticheln. Ich bin ja (mittlerweile) auch für einen neuen Weg. Aber fangt bitte nicht an (geht jetzt nicht explizit an dich fati), Pedris Verletzung darauf zu schieben, dass er überspielt ist. In jedem Spiel kann sowas passieren. Bei Alba war es fahrlässig. Denke der Verein wusste, dass man verliert und wollte wenigstens die besten bringen, um es angenehmer zu gestalten. Hat wie gesehen trotzdem nicht geklappt. Es ist schade für Jordi. Bin aber ehrlich gesagt richtig aufgeregt und gespannt auf Balde. Hoffe Koeman setzt auch auf ihn. Die Saison ist durch. Das sollte klar sein. Mehr als Platz 3 sehe ich aktuell nicht. Platz 4 sehe ich aber stand jetzt auch noch nicht als sehr gefährdet.

  7. Wie kommt ihr bitte auf de Light und Co? Wir haben nicht mal Geld um Luuk de Jong zu kaufen hahahah

    Da geht unter 100 Mio eh nichts gehen und so gut ist de Light auch wieder nicht. Der hat bei Juve regelmäßig einen großen Bock drin und hat seine Probleme sich gegen Chiellini und Bonucci durchzusetzen. Ein fitter Umtiti ist definitiv nicht schlechter als de Light.

    Wir sollten lieber schauen, dass wir mit dem arbeiten, was uns zur Verfügung steht. Araujo und Pique sind absolut top. Pique ist aber schon sehr alt aber mit Umtiti haben wir einen weiteren exzellenten Verteidiger. Mingueza kann man dahinter fresh machen. So einen Garcia oder Lenglet braucht kein Mensch bei Barca. Ein vernünftiger weiterer Back up reicht da voll und ganz. Wenn die vorderleute mal besser gegen den Ball arbeiten würden, hätten wir hinten auch weniger Probleme aber was will man erwarten, wenn die meisten nur zuschauen.

    Wir haben aktuell einen vernünftigen Kader, der in gewissen Teilen natürlich verbesserungswürdig ist aber mit Koeman an der Seitenlinie bringt das alles nichts.

    Der setzt nur auf seine lieblinge und hat auch überhaupt keinen Plan von Fußball. Er kann nur groß reden und momentan reißt er sein **** auch ziemlich weit auf. Warum Laporta das Theater durchgehen lässt, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

    Ein ten Haag würde mit dieser Truppe alles schwindelig spielen und das ist einfach Fakt.

    • mes que un club alter ist das dein ernst was du von dir gibst? ein fitter umtiti ist auf dem niveau von de ligt???!?!! wer hat jetzt hier die lieblinge? das bist ja eindeutig du! vergiss doch endlich mal die vergangenheit man! du redest von umtiti und coutinho mein gott die waren vor 3 jahren gut. die sind doch keine garantie mehr. und umtiti war dieses jahr fit aber einfach nur schlecht. coutinho war bei bayern fit aber hast ja gesehen wie gut er war. hör doch mal auf so zutun als wären sie unsere lebensversicherungen und könnten barca irgendwie besser machen als jeder andere spieler. umtiti von 2018 war vllt besser als de ligt aber man das sind 3 jahre her. puyol war auch 1999 besser als de ligt, was jetzt? aber wenn du meinst das umtiti jetzt besser als de ligt sein könnte dann hast du einfach keine ahnung von fussball. dass de ligt sich nicht durchsetzen kann ist falsch. er ist der chef in juves abwehr und stammspieler. abgesehen davon sind chiellini und bonucci nicht irgendwer. die haben als duo zusammen die em geholt. die sind besser als pique lenglet und umtiti zusammen.

      dass barca kein geld ist auch eine lüge. und warum soll barca luuk de jong kaufen wenn die nur kurzfristig mit ihm planen? ne leihe ist doch sinnvoller. nächstes jahr ist die ausgangslage besser und barca kann viele spieler verkaufen und von der payroll wegbekommen. dein liebling laporta sagte doch dass barca nächstes jahr geld ausgeben wird. olmo soll doch schon aufm zettel stehen, also wird man geld haben. ziel ist nur sinnvolle investitionen zu machen. olmo ist gut und vielseitig weil haaland weder zu barca passt noch zu haben ist. barca soll sich von diesem wahnsinn fernhalten. und ja du hältst nix von olmo aber ders besser als deine lieblinge coutinho und dembele die zuletzt noch leistungen zeigten als noch franz beckenbauer seine fußballschuhe geschnürt hat. olmo ist ein top transfer und genau das was wir brauchen und fati der top stürmer für die zukunft. mit olmo kommt auch ein stückchen identität zurück weil es besser ist auf la masia zu setzen als auf deine teuren söldner coutinho oder dembele mit denen barca abgestürzt sind obwohl sie damals die großen hoffnungen waren. für nen guten preis muss man olmo holen und das geld hat barca.

      und wie soll ten hag mit dieser truppe alles gewinnen? du denkst er würde mit deinen lieblingen umtiti, alba, pique, roberto, coutinho, dembele und mit braithwaite, busquets, lenglet und luuk de jong alles rasieren? koeman ist schlecht aber nicht mal gott persönlich würde es schaffen mit diesen spielern etwas zu rasieren also labber mal kein müll. ten hag wäre besser aber was für rasieren? viele spieler müssen weg, vor allem auch deine lieblinge in denen du die heilsbringer schlechthin siehst wobei sie das noch nicht mal ansatzweise gezeigt haben. dann geht bald was vllt aber wen erkläre ich das? spiel besser fifa mit umtiti roberto pique coutinho und dembele in der startelf und rasier du mal. du denkst das wäre alles so einfach. koeman ist scheisse aber die spieler von barca doch genauso also rede mal nicht von fakten.

      • @cule_10

        Liest du eigentlich vorher was du da schreibst. Ehrlich gesagt hab ich gar keinen Bock darauf einzugehen, weil du dir einfach was zusammenreimst, deswegen nur schnell 2 punkte.

        Wo haben wir bitte geld? Wir haben 1,5 Milliarden Schulden! Haben kürzlich erst mehrere hundert Millionen auf Kredit genommen, um andere Schulden zu zahlen.

        Es ist einfach nur geisteskrank in so einer Situation, für einen Spieler wie olmo der uns nichts bringt über 60 70 Mio zu zahlen.

        Und de Light ist sicherlich nicht der Abwehrchef bei Juve. Wenn Bonucci und Chiellini fit sind, ist er die Nummer drei. Der würde zeitweise von einem Demirel verdrängt. Ich mag de Light und finde ihn auch gut ABER er ist niemals niemals das Geld wert. Bei Juve hat er ständig grobe Patzer drin. So kapitale Fehler, wie bei der EM, die zum aus geführt hat.

        Da vertrau ich lieber auf einen Umtiti, der momentan körperlich top aussieht. Er muss nur spielen. Die leidenszeit ist vorbei. Merk dir meine Worte.

  8. Laut Javi Miguel könnte Koemans Kontinuität ernsthaft gefährdet werden falls man die nächsten 4 Spiele (Granada, Cadiz, Levante und Benfica) nicht überwiegend überzeugen sollte.

    Und Roberto soll nach den Pfiffen in der Kabine in Tränen ausgebrochen sein.

    Ich habe echt angst, dass wir gegen Benfica (womöglich wichtigstes CL Spiel wo etwas noch geht) einen weiteren Rückschlag kassieren, denn falls es so kommt. dann wäre es nicht mehr unrealistisch in die EL abzusteigen und das wäre zu viel des Guten. Barca ist schon sehr tief gesunken, aber die EL bringt das Fass natürlich endgültig zum überlaufen. Schlimmer wäre es nur wenn man in der Liga auf einem EL Platz landen würde. Das wäre nämlich dann das endgültige Ende. Aber Barca darf auf keinen Fall in die EL abstürzen. Habe sowieso noch kein schnelleres und heftigeres Downgrade als bei Barca erlebt. Ich meine, man war 2019 fast CL Sieger und man sprach noch von einer Neymar Rückkehr, von De Ligt. Hätte da echt niemals geglaubt, dass wir ab 2019 nicht mal mehr Meister werden und so krass abstürzen. 1 Jahr später folgte die größte Klatsche der Geschichte und dann gab es zum ersten mal 3 Heimpleiten nacheinander (0:3 Juve, 1:4 PSG, 0:3 Bayern = ein Torverhältnis von 1:10) und jetzt hofft man sogar, dass man es noch fürs Achtelfinale oder für einem CL Platz reichen könnte. Dieser Absturz in 2 Jahren. 2019 träumten viele von einem MSN Comeback, aber 2 Jahre später dümpeln bei uns Braithwaite und Luuk de Jong, obwohl wir 1 Milliarde ausgegeben haben. Das ist doch alles nicht mehr zu glauben, aber es zeigt wie schnell es gehen kann. Aber das was Barca widerfahren ist habe ich noch nie in einer so kurzen Zeitspanne erlebt. Ich meine viele geben Geld aus aber wer stürzte so drastisch ab wie Barca? Damals noch von der CL geträumt (die Mannschaft war noch stark genug) und jetzt ist man Clubs wie Arsenal oder Milan näher als einem CL Gewinn. Ich hoffe wir kriegen irgendwann noch die Kurve. Dafür müssen unsere Talente sich weiterentwickeln, wir müssten kluge Transfers tätigen und wir dürfen auf keinen Fall in die EL abstürzen. Weder für paar Monate noch für 1 Jahr (oder ab da dann langfristig weil viele gehen wollen würden). Wir müssen von der EL verschont bleiben und wir brauchen Zeit und Geduld, dafür müssen wir aber die richtigen Schritte machen, dann kann es in 2-3 Jahren vielleicht wieder nach oben gehen. So schnell es nach unten ging, so schnell kann es wieder nach oben gehen. Aber trotzdem heftig was aus Barca geworden ist. So viele leichtsinnige Fehler. Das war alles zu vermeiden und das ist es was schmerzt. Man hatte vor 2-3 Jahren eine halbwegs schlagfertige Truppe aber statt sie sinnvoll zu verstärken, hat man mit dummen Transfers und Trainer alles kaputt gemacht und jetzt hat man sogar finanziell ein großes Problem. Schon traurig, dass es gerade mein geliebtes Barca passieren musste, aber daraus muss man dann halt lernen. Wenn es wieder irgendwann nach oben geht, darf man diese Fehler nie wieder machen.

    Bin gespannt wie Barca sich gegen Benfica präsentieren wird. Gegen die Bayern hatte ich keine Hoffnungen. Gegen Benfica wird es aber wie ein Finale und da werde ich richtig zittern. Barca muss irgendwie gewinnen.

      • @Mercer

        Wir haben letztes Jahr noch über Real gelacht weil sie in der gleichen Situation waren. Aber Real hat eben die Mentalität wenn es drauf ankommt. Die haben die letzten 3 Finals in der Gruppe dann plötzlich gewonnen obwohl sie vorher zu Hause gegen Donezk verloren haben und auch gegen Gladbach patzten. Bei Barca habe ich ernsthafte Zweifel. Wenn die in einem Tief sind, dann wars das meistens. Es muss ein Sieg gegen Benfica her.

        PS: Ich denke so weit geht es gar nicht. Wenn Laporta die CL Gruppe als gefährdet einstuft dann würde er Koeman vorher wohl entlassen, egal ob man ihm eine Abfindung zahlen muss. Dann muss man alle Hebeln ziehen.

  9. Vielleicht wäre Eric besser auf der 6er Position aufgehoben ? Für einen Verteidiger weist er derzeit viele Defizite auf. Man kann ihn problemlos überrollen. Mit jedem halbwegs guten 9er wird er seine Probleme kriegen und zu dem ist er vor allem im Luftkampf erstaunlich schwach für einen Verteidiger.
    Ich würde ihn mal als 6er probieren.

    • Garcia auf der 6 wäre nur ein weiterer Busquets. 😀 Rennt wenig, kann nicht verteidigen, physisch schwach und kann nur passen. Nein ernsthaft, man kann es versuchen, aber langfristig gesehen sollte es wohl De Jong werden oder vielleicht Gravenberch? Oder man holt einen physischen und laufstarken 6er der auch gut mit dem Ball umgehen kann wie diesen Tchouameni von Monaco. Aber Garcia ist für mich echt ein Rätsel. Ob er sich jemals so verbessern kann, dass es zum Stammspieler reichen wird? Der hat schon enorme Defizite. An der Uruguayischen Mauer Araujo wird er niemals vorbeikommen egal wie gut sein Spielaufbau sein mag.

      @sebone

      De Ligt muss 2022 oberste Priorität sein. Haaland (oder Olmo) zu denken ist pure Zeitverschwendung. De Ligt und Araujo wäre ein Traum. Kounde wäre auch der Rede wert. Lisandro Martinez ist vielversprechend, jedoch ist er glaube ich nicht weit genug um uns auf ein höheres Level heben zu können. Dazu ist er eigentlich als 6er besser aufgehoben.

      • Was die Verteidigung angeht, kann Garcia sich noch entwickeln. Er ist immerhin erst 20. Und die Physis ist die einfachste Sache von allen. Es würde nicht schaden, ihn mal auf die 6 zu stellen. Sein Aufbauspiel ist gut und die Übersicht hat er auch.

        Wenn wir Kounde verpflichten, hat sich De Ligt erledigt. Dann wird sich wahrscheinlich Real ihn holen. De Ligt ist aber weit stärker als Kounde und ich würde De Ligt jederzeit bevorzugen. Selbst wenn es bedeutet, dass wir bei ihm etwas warten müssen.

      • Koundes stärken liegen darin, den Ball nach vorne zu tragen. Der muss eigentlich fast als RIV spielen. Da spielt araujo. Meine Meinung: Vergesst Kounde Freunde. De Ligt ist die 1. Danach kommen Spieler, die LIV richtig gut spielen können und extrem gut und sicher im Spielaufbau sind. Ich liebe die Uru-wall. Aber über seine Seite wird der Gegner immer pressen. Der 2. IV muss ihn da mega unterstützen. Unter anderem deshalb ist nebenbei auch Emerson weg (klar finanzielles waren die obersten Gründe). Mit Emerson und Araujo auf einer Seite überspielst du kein Pressing. Mit Dest ist das ne ganz andere Hausnummer.

        Zu der De Jong Sache:
        De Jong hat mir jetzt wiederholt gezeigt, dass er auf die 6 muss. Gegen kleine Gegner sind seine Läufe wichtig. Gegen große werden die eingeschränkt. Im Spielaufbau steht ein Busi einem de Jong aber auf den Füßen. Die „billigste“ Top Option für uns wäre Frank Kessie. Der kann als Zweikampf 8-er spielen und De Jong unterstützen. Auch Pedri wird sich defensiv verbessern und Nico haben wir auch noch. Der kann körperlich auch dagegenhalten. Der hat richtig Wucht.

        Und zuletzt: vergesst Gaya oder verkauft Alba. Ich bin für ersteres (auch wenn zweitgenanntes wirtschaftlich klüger wäre). Balde ist the real Deal. Finde ihn fast am besten von unseren Talenten. Glaube auch, dass der defensiv gut werden kann. Dest und Balde auf den außen machen mir schon richtig Freude. Es braucht halt noch Winger, die sie defensiv unterstützen.

        • @sebone

          Alba ist einfach nicht mehr tragbar. Barça muss ihn verkaufen und durch Gaya ersetzen. Balde kann sich dann weiter hinter Gaya entwickeln.

          Über Kessie weiss ich nicht viel, ausser dass er scheinbar sehr robust ist (der schaut wie ein richtiges Beast aus). Aber sein MW wird nicht ohne Grund 55 Mio sein. Ist er denn so einer wie Wijnaldum? Wenn er ablösefrei zu haben ist, sollte Barça zugreifen.

        • @sebone

          Ja bin auch für de Ligt, obwohl ich auch viel von Kounde halte. Aber wenn er nicht kommt dann braucht es eine sofortige Alternative. Warten bis 2023 oder 2024 würde ich auf ihn nicht.

          Bei Alba stimme ich Mercer zu. Balde kann ein großer werden, aber die Frage ist nur wann? Ich finde er braucht Zeit, am besten so viel wie möglich. Alba ist jetzt schon alt und fast am ende. Stell dir vor Alba bricht endgültig ein und dann muss man Balde ins kalte Wasser schmeißen. Gaya ist wenigstens 26 also im perfekten Fußballalter und hat noch viele Jahre vor sich was auch gut für Balde wäre der sich in Ruhe entwickeln könnte. Dann wären wir sowohl jetzt als auch in Zukunft abgesichert. Gaya kann locker 2-3 Jahre liefern (Alba traue ich nicht mal mehr 1 Jahr zu), ist bei 1 Jahr Restvertrag billig zu haben und würde auch weniger verdienen. Bei Alba weißt du auch nicht ob er sich freiwillig auf die Bank setzt. Schätze ihn eben so ein, dass er immer spielen will weil er nichts anderes kennt. Alba ist als BU zudem noch sehr teuer. Die Gaya/Balde Achse wäre echt gut. Und wenn Balde ihn in so sagen wir mal 2-3 Jahren verdrängt dann wäre Gaya immer noch unter 30, also als BU perfekt. Gaya war in den ersten Saisonspielen bei Valencia sehr stark. Wollte ich noch mal erwähnen. Auch letzte Saison war er gut. Ich würde Alba darum abgeben und Gaya holen. Mit einem Alba Abgang geht vor allem noch ein Schwergewicht (dem er zur Zeit gar nicht gerecht ist) ein Fehlermagnet in den Big Games was ich stark befürworte. Glaube für Balde ist es besser hinter Gaya zu wachsen.

          Kessie ist ein guter Spieler. Er will auch nicht verlängern, also wäre er ablösefrei. Warum nicht zuschlagen? Je mehr wir ablösefreie und billige Spieler holen desto mehr Geld bleibt übrig für einen Kracher (a la De Ligt). Man könnte sogar Kessie und Gravenberch zusammen holen. Kessie für jetzt und Gravenberch für die Zukunft. Beide für maximal 20 Mio (Gravenberchs Vertrag endet 2023). Oder dieser Carlos Soler von Valencia, der gerade in einer überragenden Form ist, hat auch noch bis 2023 Vertrag. Was hältst du von ihm statt Kessie? Wir hatten noch die Chance Ndombele im Tausch für Emerson bekommen, aber wir lehnten ab. Wie dem auch sei, ein physischer 8er oder 6er müssen kommen. De Jong auf der 6 gefällt mir tatsächlich immer besser. Bei Niederlande spielt er dort und das macht er sensationell, also keineswegs schlechter als zu seiner besten Zeit bei Barca als 8er. Finde ich habe da auch Barca TIKI TAKA unrecht getan. Frenkie kann wohl doch der Busquets Nachfolger werden, aber dann trotzdem bitte trotzdem kein Pedri und Puig im Mittelfeld :D. Ein zweikampfstarker und laufstarker 8er (Kessie, Gravenberch) wäre dann notwendig um Frenkie natürlich zu unterstützen, wie Goretzka eben bei den Bayern der Kimmich, der jetzt auch kein Monster a la Casemiro ist, stark unterstützt.

          PS: Balde ist für dich wirklich das beste Barca Talent? Noch vor Fati und Pedri? Ich persönlich bin sogar etwas mehr von Gavi angetan, wobei Balde natürlich auch ein heftiges Juwel ist. Aber nichts geht über Fati. Außer Messi als junger Spieler hat mich keiner mehr von den Talenten so geflasht wie Ansu Fati. Ich bete echt dass er der Alte wird und die steile Formkurve nicht anhalten wird. Es wird immer darüber geredet was für ein Jahrhundertkind dieser Musiala ist. Finde ihn auch sehr gut, aber was war dann Fati erst? Fati war mit 16 schon stärker als Musiala jetzt ist. Viele merken nicht was für eine Maschine Fati in jungen Jahren schon war. Darum sage ich, wenn er die Verletzung wegsteckt dann wird er mit Mbappe und Haaland konkurrieren. Die können froh sein, dass Fati sich verletzt hat. Wer weiß ob man jetzt sonst immer noch überwiegend über Haaland und Mbappe reden würde. 🙂

    • Bastoni nicht bezahlbar. Skriniar passt nicht zu araujo. Haben beide Defizite im Spielaufbau und sind eher die Typen Zweikämpfer. Wir brauchen einen, der verteidigen kann, aber gleichzeitig mit dem Ball richtig gut ist. Eric ist mit dem Ball gut, kann aber (noch) nicht verteidigen. Ein De Ligt wäre der Traum. Einen Botman fände ich solide. Paar andere Optionen gibts vielleicht noch. Lisandro?

      • @sebone

        Botman und Lisandro sind nicht befriedigend. Für mich zumindest. Da macht es doch mehr Sinn, lieber auf Mingueza und Eric zu setzen.

        Eric kann verteidigen! Bei der EM sah das sehr gut aus. Er ist einfach nicht robust. Da muss er dringend an Masse zu legen.

        De Ligt wäre in der Tat eine Traumlösung. Aber das wird schwierig. Juve müsste erneut eine miserable Saison spielen und selbst dann wäre es wahrscheinlich schwierig.

        Wie wäre es mit Koulibaly? Vertrag läuft 2023 aus.

  10. So ein Blödsinn dass wir nur Mittelmass sind etc!!! Wir haben gerade mal September. Messi und Griezmann haben uns verlassen, Fati, Dembélé und Aguero sind verletzt. Selbst Braithwaite. Collado kann nicht registriert werden. Dest war angeschlagen, Roberto ist frisch von seiner Verletzung zurück und kein rechter Verteidiger! Dieser Mann wird zu unrecht ausgebuht. Auf seiner echten Position, nämlich als 8er, liefert er gute Leistungen ab. Unsere Situation war und ist sehr schwierig. Wir haben noch nicht mal die top Elf auf dem Platz gesehen. Wartet doch bis alle zurück sind.

    Dest wird bestimmt anders spielen, wenn er einen Dembélé auf seiner Seite hat. Mit Dembélé, Fati und Depay in der Offensive und der Optionen auf der Bank mit Coutinho und Aguero, sieht die ganze Sache deutlich anders aus.

  11. bonjour.
    Ich bin enttäuscht von der barca-leistung.
    als die bayern fast ko lagen und probleme bekamen fiel das 1:0 durch die billard kante.
    Spieler nummer 24 von barca schaute nur tatenlos zu wie der mann aus münchen schiessen darf. dann sich umdrehen und das tor ermöglichen. torwart -klasse mann- chancenlos. machtlos.
    Seeeeeeeeehr schlecht verteidigt.ein zufallstor ließe das spiel kippen und die bayern profitierten davon. Fussball eben.
    der rest vom spiel habe ich nicht gesehen. Aber heute die zusammenfassung.
    Barca hat viel kids & talente mit zukunft aber keine mannschaft die in der CL dieses jahr eine rolle spielt.
    gegen PSG, Real, Liverpool, Chelsea oder ManCity hatte gestern bestimmt eine blamage gegeben. wegen der qualität in der offensive…
    der umbruch bei barca passiert gerade. Die fans mussen sich gedulden und solche gurken spiele ertragen.
    Ob koeman in der lage sein wird den fcbarcelona aufzubauen um ganz vorne mitzuspielen kann ich nicht sagen.
    gute leute sind ja auch nicht aufm markt.

  12. einer der schlimmsten entscheidungen war es busquets zum 1. kapitän zu machen. er ist der grund warum barcelona und spanien seit jahren so schlecht in der abwehr ist. er ist vieeeel zu langsam und lässt es bei jedem angriff zu dass der gegner ungestört auf die abwehrkette zuläuft. ich kann dieses zurück traben nicht mehr sehen. und die leute die meinen er sei so wichtig fürs aufbauspiel, leben noch in 2011 wo wir gefühlt 95% ballbesitz hatten

  13. Das Spiel war wie man es erwarten dürfte. Mit dem momentanen Kader haben wir gegen die Bayern keinen Chance. Auch wenn alle dabei gewesen wären wäre das Ergebnis dasselbe gewesen, dieser Gegner ist viel zu stark. Wir müssen hoffen das wenn alle Mann wieder an Bord sind wir uns als Mannschaft weiter entwickeln können und so an Stärke gewinnen. Die Finanz Kriese erlaubt uns nicht Spieler zu holen die uns sofort helfen könnten, aber daran sind wir selbst schuld. Es sollte in jeder Liga eine Gehaltsobergrenze geben damit sowas erst gar nicht passiert. Ich weiss Geld regiert die Welt und nunmal auch den Fussball, aber es wäre klug wenn man von diesem Weg Weg in eine andere Richtung gehen könnte wüsste aber nicht wie dieser aussehen könnte. Selbst wenn Xavi übernehmen würde ist es fraglich ob er den gleichen Effekt wie damals Guardiola haben würde. Damals waren wir wesentlich besser aufgestellt und hatten Monster im Team. Ich kann mich immer nur wiederholen einen Gegner wie Bayern schlägst du nur mit einer Mentalität die stärker als die ihre ist, und mit Spielern die auch körperlich den Kampf aufnehmen können. Ausserdem brauchst du einen klaren Matchplan, einen guten Tag sowie das Fünkchen Glück das man auf diesem Niveau benötigt. Wir werden viele Jahre brauchen um wieder Konkurrenzfähig zu sein. Am besten hoffen das der Präsident einen Plan hat das wir uns so entwickeln können wie wir es auch brauchen damit auch grosse Gegner wieder Respekt vor uns haben.

    • Da hat er leider Recht und genau so einen Trainer brauchen wir auch… Während Barca in Grund und Boden dominiert und absolut chancenlos wegverwaltet wurde, spricht der ach so tolle Koeman von “wir haben das Spiel kontrolliert”. Im Gegenzug sagt der Trainer der Bayern so etwas. Das sind Welten Unterschied in der Mentalität.

  14. Ich glaube ehrlich gesagt, dass es immer noch viele Fans gibt, die nicht einsehen wollen, dass wir momentan nur ein etwas besseres Mittelmass sind. Wir befinden uns im vollen Umbruch. Die jungen Spieler brauchen Zeit. Aber wir haben definitiv schon mal ein Fundament für die Zukunft. Araujo, Dest, Pedri, Gavi, Fati und Balde. Gepaart mit gestandenen Profis wie Depay und De Jong. Was jetzt eigentlich wichtig wäre, ist ein richtiger Trainer. Xavi muss nächsten Sommer übernehmen.

    • @Mercer. Stimme Dir absolut zu! Xavi hat natürlich das maximale standing und auch ich stehe hinter ihm. Wichtig für mich, dass ein guter zielstrebiger Coach mit einem klaren Plan kommt, der mit dem ganzen Mist, der jetzt im Moment omnipräsent ist nicht zu tun hat. Koeman ist ok, hat aber schon jetzt keine Chance mehr. Wir müssen nach vorn schauen!

      • Was mich an Xavi stört (und er ist aktuell meine Nummer 1) ist, dass er auch nur diesen Plan A kennt. Auch er verkörpert das alte Barca, 70% ballbesitz, totale Kontrolle. Das wird’s aber nicht mehr geben. Weder sind unsere aktuellen Spieler so ballsicher wie die frühere Generation, noch kannst du Gegner dominieren, wie wir es früher getan haben. Ein Motivator àla Conte würde uns eigentlich besser zu Gesicht stehen. Ein Xavi ist auch introvertiert und lässt es im Notfall über sich ergehen (hat er bei dem 0:7 gegen Bayern damals auch). Finde es braucht irgendwie einen, der sich immer wehrt. Daher war ich bei Spielern auch immer extrem pro Haaland. Leider passt der Conte Fußball nicht so gut und er ist auch kein einfacher Zeitgenosse. Xavi ist die beste Option. Aber Zweifel habe ich dennoch.

        • @sebone

          Wir können weiterhin problemos Ballbesitzfussball spielen. Ich orientiere mich da an Klopps Liverpool. Ballbesitzfussball mit giftigem Pressing und ein schnelles umschalten. Dafür brauchen wir aber den richtigen Trainer. Unter Xavi erhoffe ich mir, dass wir genau sowas sehen. Kann aber auch sein, dass wir unter ihm nur 80% Ballbesitz kriegen ohne jeglichen Plan. Aber das Risiko müssen wir eingehen. Es ist sonst niemand zu haben. Conte passt halt nicht. Eventuell könnte man über Enrique nachdenken, aber der würde wenn überhaupt erst im Winter 2023 zu haben sein, nach der WM. Solange können wir nicht warten.

          Der Kader von Barça wird auch total unterschätzt! Es müssen nur hier und da paar Schrauben gedreht werden, dann passt es. Ein 9er, Alba durch Gaya ersetzen und einen Weltklasse Verteidiger neben Araujo. Dann ist Barça wieder wettbewerbsfähig. Nur leider liest man keine Namen wie Gaya, De Ligt, Laporte oder Adeyemi in den Medien, sondern viel eher, dass man bis zu 70 Mio für ein Olmo ausgeben will, den wir kein bisschen brauchen! Mit Depay, Fati, Dembélé und Demir sind wir mehr als gut besetzt auf den Flügeln.

          • @Mercer. Stimme Dir absolut zu! Xavi hat natürlich das maximale standing und auch ich stehe hinter ihm. Wichtig für mich, dass ein guter zielstrebiger Coach mit einem klaren Plan kommt, der mit dem ganzen Mist, der jetzt im Moment omnipräsent ist nicht zu tun hat. Koeman ist ok, hat aber schon jetzt keine Chance mehr. Wir müssen nach vorn schauen!

        • Dalud, ich denke das Problem ist nicht der Ballbesitzfussball per se sondern die Art und Weise wie wir ihn momentan verkörpern. Hier im Forum sucht man die Schuld meist an Busquets, Jordi Alba un den üblichen Verdächtigen. Der Punkt ist aber auch, dass wir im Moment in der Spitze keinen Anspielstationen haben. Die Mittelfeldspieler gestern waren die ärmsten Schweine amuf der Welt da keiner, aber auch gar kein ball vorne gehalten werden konnte. Jeder Ball kam, zurück und dann wurden sie zu tode gepresst! Wir müssen jetzt an den Punkt kommen, dass wir mit dem richtigen Coach über Jahre gehen. Nur so kann es klappen!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE