Luis Enrique: „Es wird ein wichtiges Spiel, jedoch nicht titelentscheidend”

StartLa LigaLuis Enrique: „Es wird ein wichtiges Spiel, jedoch nicht titelentscheidend"
- Anzeige -
- Anzeige -

Obwohl die spanische Liga für ihre Unberechenbarkeit bekannt ist, kann man das Heimspiel gegen den Hauptverfolger Atlético Madrid durchaus als ein richtungsweisendes Spiel ansehen. Die Rojiblancos konnten sich transfertechnisch vor allem offensiv nominell verstärken, das Prunkstück ist und bleibt aber das Defensivbollwerk. In 21 Spielen hat Atlético mickrige 8 Gegentore kassiert. Eine Aufgabe, die dem Trio Infernale MSN würdig ist. Es deutet alles auf ein spannendes Spiel hin, Luis Enrique unterschätzt den Gegner keinesfalls.

Luis Enrique über…

… die Vorbereitung auf den Kracher gegen Atlético:

… Wir spielen gegen einen direkten Verfolger, dementsprechend akribisch haben wir uns auf die Rojiblancos vorbereitet. Es ist ein wichtiges Spiel in Bezug auf den Ligatitel, weil nun Faktoren wie der direkte Vergleich und die Tordifferenz mit hineinfließen. Jeder erwartet ein gutes Fußballspiel und ein vollgepacktes Camp Nou, welches die Spieler anfeuert.

… die zuletzt angeschlagenen Neymar und Jordi Alba:

… Ihnen geht es sehr gut, ich habe keinerlei Bedenken.

… einen möglicherweise riskanten Einsatz von Neymar:

… Er hat einen Schlag auf seinen Fuß abbekommen. Es wäre höchstens riskant, ihn nicht aufzubieten. Sie würden mich töten. Er wird wegen eines Schlages nicht pausieren, er wird spielen.

… Neymars Aussage, er wolle in Zukunft gerne mit Guardiola zusammenarbeiten:

… Er hat einen ausgezeichneten Geschmack.

… den Trainer von Atlético Madrid, Diego Simeone:

… All die Erfolge, die er erreicht hat, sind für alle ersichtlich. Möglicherweise waren die Spieler die Schlüsselfiguren, seine Trainingsmethoden und sein Fußballverständnis. Er ist ein sehr erfolgreicher Coach und offensichtlich einer der besten der Welt.

… die morgige Partie, welche womöglich einen Vorentscheidungs-Charakter bezüglich der Meisterschaft hat:

… Die Teams an der Spitze trennen nicht viel und ich denke, es wird noch eine Weile so bleiben. Unabhängig von dem morgigen Ergebnis gibt es noch genügend andere Mannschaften, die dir ein Bein stellen könnten. Es ist noch ein langer Weg, das Spiel gegen Atlético wird auf jeden Fall kein die Meisterschaft entscheidendes sein.

… Neymars Vertragsverlängerung:

… Ich wünsche mir, dass er noch lange beim FC Barcelona bleibt.

Die wichtigsten Aussagen von Simeone

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE