Piqué, Dest und Alba fit: Das ist Barcelonas Kader gegen Bayern München

StartChampions LeaguePiqué, Dest und Alba fit: Das ist Barcelonas Kader gegen Bayern München
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona kann im Topspiel gegen den FC Bayern München auf drei wichtige Stammspieler setzen, allerdings stehen trotzdem Fragezeichen hinter der Fitness von Gerard Piqué, Jordi Alba und Sergiño Dest.

Der FC Barcelona geht die Kracherpartie am 1. Spieltag der Champions League gegen den FC Bayern München (live um 21 Uhr im Live-Ticker auf barçawelt.de) mit einigen Sorgenfalten und Fragezeichen an.

Piqué, Dest und Alba erhalten grünes Licht für Einsatz gegen Bayern München

Am Dienstagmittag gab die Blaugrana den Kader für das Schlagerspiel mit dem deutschen Rekordmeister bekannt, Ronald Koeman kann dabei für wichtige Stützen setzen: Gerard Piqué, Jordi Alba und Sergiño Dest wurden allesamt ins Aufgebot berufen – allerdings ist fraglich, wie fit die drei Akteure letztlich sein werden.

Abwehrchef Piqué fiel zuletzt mit einer Muskeldehnung gut drei Wochen aus, Dest hatte sich in der Länderspielpause beim Einsatz für die US-Nationalmannschaft eine Knöchelverletzung zugezogen.

Jordi Alba fehlte katalanischen Medienberichten zufolge zuletzt im Mannschaftstraining, ohne dass publik wurde, welche Blessur den Linksverteidiger plagen würde. Nun stehen alle drei aber rechtzeitig im Aufgebot gegen die Bayern. Ob sie bei 100 Prozent Fitness sind oder überhaupt fit genug sind, um von Anfang an zu starten, bleibt abzuwarten. Gut möglich, dass Koeman nicht zum ersten Mal ein Risiko eingeht, sollte er die drei Schlüsselspieler einsetzen – schon vor Piqués Verletzung im Spiel bei Athletic Bilbao (1:1) hatte er zuvor missachtet, dass den Innenverteidiger im Training eine Muskelblessur geplagt hatte.

Gut vorstellbar ist besonders bei Dest, dass dieser zwar im Aufgebot, nicht aber in der Anfangsformation stehen wird. Oscar Mingueza wäre als Rechtsverteidiger ohnehin wohl die defensiv wesentlich stabilere Wahl gegen Alphonso Davies und Co.

Weiterhin nicht mit dabei sind Ansu Fati (Aufbautraining nach Meniskusverletzung), Ousmane Dembélé (Knie-OP), Sergio Agüero (Sehnenverletzung) sowie Martin Braithwaite, der sich einer Operation unterziehen muss.

Aus der Jugend hat der FC Barcelona Alejandro Balde, Nico Gonzalez und Gavi berufen.

Der Kader des FC Barcelona gegen den FC Bayern München im Überblick:

Mehr zum Spiel FC Barcelona vs. FC Bayern München:

Alex Truica
Freier Sportjournalist, Podcaster und Chefredakteur Barçawelt
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE